Mittwoch, 26. August 2009

Gnocchi in Schinken-Sahnesoße



Für 2 Portionen.


Zutaten:

600g Gnocchi, z.B. von K-Classic
4 Scheiben Schinken, ca. 150g
200ml Sahne
Salz
Pfeffer
1 Schuss Weißwein, trocken
1/2 Brühwürfel "Fleischbrühe"
je nach Geschmack etwas Soßenbinder, z.B. Mondamin hell
2 EL geriebenen ital. Hartkäse, z.B. Grana padano


Zubereitung:

Die Gnocchi nach Packungsanweisung kochen.

Den Schinken in kleine Würfel schneiden und in einem Topf anbraten. Mit Sahne aufgießen, salzen und pfeffern. Einen kleinen Schuss Weißwein zugeben und aufkochen lassen. Nebenzu einen halben Brühwürfel zerbröseln und gut unterrühren.

Wem die Soße noch zu flüssig ist, kann nun einen Esslöffel Soßenbinder zugeben und nochmals unter Rühren aufkochen lassen.

Die Gnocchi mit der Soße vermischen und auf einem Teller anrichten. Mit Käse bestreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen