Donnerstag, 1. Oktober 2009

Indisches Curry



Ein Rezept, das ich letztes Jahr von einer Kollegin bekommen habe. Sehr lecker, leicht scharf, wird immer wieder gerne gekocht.


Zutaten:

2 Putenschnitzel
125g Langkornreis, z.B. von Uncle Ben's
1/2 orange Paprika
1/2 rote Paprika
1/2 Schalotte
1 TL Knoblauchgranulat
100ml Sahne
Sojasoße
Currysoße, z.B. Indian Curry Dream von Kühne
Salz
Pfeffer
Paprikapulver
Currypulver
Chiliflocken
Kurkuma


Zubereitung:

Den Reis nach Packungsanweisung kochen.

Die Putenschnitzel, Paprika und Schalotte in kleine Würfel schneiden und in einer Pfanne anbraten. Mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver, Curry und Knoblauchgranulat würzen. Die Sahne, Sojasoße und die Currysoße zugeben und gut unterrühren. Etwas köcheln lassen.

Den Reis mit der Fleisch-Gemüse-Soße mischen und etwas Kurkuma unterrühren.


Abwandlung:

Eine kleine, reife Banane zerdrücken und unterrühren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen