Dienstag, 27. Oktober 2009

Schaschlik



Dieses Gericht stammt ursprünglich aus dem Kaukasus, ist aber auch bei uns sehr beliebt. Allerdings habe ich es etwas abgewandelt, damit es "schneller" zubereitet ist und eine Soße dazu gekocht.


Das Rezept ist für 2 Personen.


Zutaten:

2 Putenschnitzel
1/2 rote Paprika
1/2 gelbe oder orange Paprika
1 mittelgroße Zwiebel
2 kleine Tomaten
150ml passierte Tomaten
2 Tropfen Tabasco
1/2 Brühwürfel "Fleischbrühe"
Salz
Pfeffer


Zubereitung:

Das Fleisch und die Paprika in grobe Würfel schneiden, die Zwiebel achteln. Immer einen Würfel Fleisch, Paprika und Zwiebel abwechselnd auf einen Holzspieß schieben. In einer Pfanne mit etwas Öl rundherum scharf anbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Anschließend bei ca. 120° für 10min im Ofen ziehen lassen.

Die Tomaten in kleine Würfel schneiden und im Bratensud anbraten. Mit den passierten Tomaten ablöschen und mit dem Brühwürfel, Salz, Pfeffer und dem Tabasco würzen. (Vorsicht, nicht zu viel Tabasco verwenden, sonst wird die Soße zu scharf!)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen