Montag, 23. November 2009

Bratapfelmarmelade



Ich hatte noch etwas Apfelmus zuhause. Und ich dachte mir, dass eine Bratapfelmarmelade genauso gut mit besagtem Mus funktionieren sollte. Ein Glas konnte ich somit ausprobieren, das mittlerweile mein "Versuchskaninchen", meine Mama, bei sich daheim hat. Ganz wichtig ist mir immer, dass in meinen Marmeladen keine Stückchen zu finden sind.

Für 1 Glas.


Zutaten:

300g Apfelmus, ungesüßt
1 Stamperl Amaretto
etwas Zitronensaft
20g Mandeln, gemahlen
2 TL Zimt
300g Gelierzucker 1:1


Zubereitung:

Die Mandeln in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anbraten. Unter das Apfelmus rühren und den Amaretto, den Zitronensaft und den Zimt hinzufügen. In einem hohen Topf aufkochen lassen und den Gelierzucker unterrühren. Nun 5min unter ständigem Rühren kochen lassen.

Sofort in ein ausgekochtes Glas füllen, den Deckel darauf schrauben und für 3min auf den Kopf stellen.

Kommentare:

  1. mmh yummi schmeckt bestimmt toll ;)

    http://marmeladenglas-momente.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich sehr, sehr lecker an!

    AntwortenLöschen
  3. Hey, sehr cooler Blog:))

    schau doch auch mal bei uns vorbei---> www.runwaytodestiny.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  4. Das Rezept hört sich lecker an!

    Kisses from Hong Kong,
    Nicole

    AntwortenLöschen
  5. Sehr lecker! Aber ist es für Bratapfel nicht noch fast ein wenig zu früh? :)Das Rezept wird aber trotzdem schon einmal notiert! LG, Kati von madeinhier.de

    AntwortenLöschen
  6. yum yum!!!
    sehr toller blog!!!

    xoxo

    http://profdrskinnybitch.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  7. mhm klingt lecker! bestimmt die beste marmelde für die weihnachtszeit!

    AntwortenLöschen
  8. Die ist lecker ... werde ich dieses Jahr auch wieder kochen und an meine Lieben verschenken ...

    Grüssle

    AntwortenLöschen
  9. Würde mich freuen wenn ihr mal vorbeischauen würdet:http://twiggybuzz.blogspot.com/

    Ich freue mich über jeden neuen leser!

    AntwortenLöschen
  10. Lecker :D
    Tolles Rezept! :)

    xoxo ♥

    AntwortenLöschen
  11. Ich mag die Marmelade :) Danke fürs Rezept

    http://theprintedsea.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. nomnom :)! bekommt man gleich Lust darauf!

    AntwortenLöschen
  13. Dein Blog ist toll und wunderbar zum nachkochen

    AntwortenLöschen
  14. Wow, bin gerade auf deinen Blog gestoßen. Ich finde deinen Blog echt super!! Tolle Ideen zum Nachkochen :) Ich folge dir sehr gerne.
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen