Sonntag, 29. November 2009

Cheesecake-Brownies



Für eine eckige Springform (24x24cm).


Zutaten:

150g Zartbitterschokolade
150g zimmerwarme Butter
200g Doppelrahmfrischkäse
140g Zucker
4 Eier
1 Eigelb
1 EL Speisestärke
2 Päckchen Vanillezucker
1 Messerspitze Salz
180g Mehl
75g gehackte Haselnusskerne


Zubereitung:

Schokolade hacken und mit 110g Butter über einem heißen Wasserbad schmelzen. Gut durchrühren und abkühlen lassen.

Für die Käsemischung den Frischkäse und die restliche Butter mit dem Handrührgerät schaumig rühren. 15g Zucker zugeben und glatt rühren. Ein Ei, das Eigelb, Stärke und ein Päckchen Vanillezucker unterrühren und beiseite stellen.

Die restlichen drei Eier, den restlichen Zucker, Vanillezucker und Salz mit dem Handrührgerät mindestens 5min schaumig schlagen. Die abgekühlte Schokoladenmasse unterrühren. Mehl und Nüsse zugeben und schnell unterrühren.

Eine eckige Springform fetten und mit Paniermehl ausstreuen. Die Hälfte des Teiges (Vorsicht, sehr zäh!) in die Form streichen. Die Käsemasse darauf verteilen. Den übrigen Teig mit einem Esslöffel darauf klecksen.

Im (vorgeheizten) Backofen bei 170° auf der zweiten Schiene von unten ca. 35min backen.

1 Kommentar: