Dienstag, 24. November 2009

Chili-Hühnchen Asia



Und wieder einmal mehr wurde ich bei "Für jeden Tag" fündig.

Für 2 Personen.


Zutaten:

2 Hähnchenbrustfilets
1 kleiner Bund Frühlingszwiebeln
200g Zuckerschoten
5 EL Thai-Chilisoße
1 EL Zitronensaft
Salz
Pfeffer
1 Beutel Basmatireis, z.B. von Uncle Ben's


Zubereitung:

Die Hähnchenbrustfilets in dünne Scheiben schneiden. Die Frühlingszwiebeln waschen und in feine Ringe schneiden. Die Zuckerschoten waschen und im Salzwasser ca. 5min kochen.

Das Fleisch in sehr heißem Öl rundherum anbraten. Die Frühlingszwiebeln und die Zuckerschoten dazu geben, mit Salz und Pfeffer würzen, die Thai-Chilisoße und den Zitronensaft unterrühren. Eine Minute köcheln lassen.

Den Reis nach Packungsanweisung kochen.

Kommentare:

  1. Wah, das schaut lecker aus... das hätte ich jetzt gerne *yammie* .

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht ja mal wieder lecker aus!
    Woher beziehst du all deine Rezepte?

    Lg ♥

    AntwortenLöschen
  3. ich schau regelmäßig bei essenundtrinken.de rein und hab ein abo von dem rezeptbüchlein
    "für jeden tag".

    vieles schwirrt mir aber auch einfach so durch den kopf. ;-)

    AntwortenLöschen