Montag, 2. November 2009

Hausfreunde



Meine Lieblingsplätzchen, welche früher immer von meinem Opa gebacken wurden. Nach endloser Suche habe ich nun endlich das Rezept dafür gefunden.


Zutaten:

125g Mehl
30g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
50g Margarine
1 Ei

100g Marzipan
50g Puderzucker
35g Marmelade, z.B. Himbeer
gehackte Walnüsse
100g Kuvertüre

Zubereitung:

Aus den Zutaten einen Knetteig herstellen und ihn in Folie gewickelt 1 Stunde lang kalt stellen. Anschließend den Teig dünn ausrollen und Sterne ausstechen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 8min backen.


Marzipan mit Puderzucker verkneten und Sterne ausstechen. Die gebackenen Plätzchen mit Marmelade bestreichen und einen Marzipanstern darauf drücken. Die Kuvertüre im Wasserbad schmelzen und die Plätzchen damit überziehen. Mit Walnussstückchen verzieren und auf Pergamentpapier trocknen lassen.



Und das kommt dabei raus, wenn man zu viele Teigsterne hat:


1 Kommentar:

  1. Den "Hausfreund" kann man sich jeder ganz offiziell leisten :-))

    AntwortenLöschen