Sonntag, 22. November 2009

Kirsch-Glühwein-Gelee



In meinem Stammforum bin ich auf selbstgemachte Geschenke aus der Küche gestoßen und habe dieses Kirsch-Glühwein-Gelee - Rezept gefunden. Ich hoffe, ich kann ein paar lieben Menschen zu Weihnachten somit eine Freude machen.


Zutaten:

500ml Kirschsaft (kein Saft von Konservendosen oder von Schattenmorellen)
300ml Rotwein, z.B. Chianti
3 Beutel Glühweingewürz, z.B. Glühfix
1 Stamperl Rum, z.B. Havana Club
1kg Gelierzucker 1:1
1 TL Zimt


Zubereitung:

Den Kirschsaft gemeinsam mit dem Rotwein, dem Zimt und den drei Beuteln Glühweingewürz in einem hohen Topf erhitzen und 15min ziehen lassen. Danach den Gelierzucker einrühren und 5min sprudelnd kochen lassen und dabei ständig umrühren. (Vorsicht, durch den Gelierzucker schäumt die Masse sehr auf!)

Sofort in heiß ausgekochte Gläser füllen und zuschrauben. Für 2-3min auf den Kopf stellen, danach wieder umdrehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen