Sonntag, 29. November 2009

Kirsch-Streuselkuchen II



Anlässlich meiner Einladung zum Kaffeetrinken habe ich gestern gebacken.


Für 1 Kuchen in einer 26cm Springform.


Zutaten:

150g Margarine
100g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Eier
200g Mehl
2 TL Backpulver
2 Tropfen Zitronenaroma

150g Mehl
75g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
100g Margarine

1 Glas Sauerkirschen, z.B. Schattenmorellen
1 TL Zimt


Zubereitung:

Den Ofen auf 160° vorheizen. Die Springform mit Margarine ausfetten und mit Paniermehl ausstreuen. Die Kirschen gut abtropfen lassen.

Margarine, Zucker, Vanillezucker, Eier, Mehl, Backpulver und Zitronenaroma mit dem Handrührgerät zu einem Teig verrühren. Diesen vorsichtig in die Springform streichen, da der Teig etwas zäh sein kann.

Die Kirschen auf dem Teig verteilen und mit Zimt bestäuben.

Nun Mehl, Margarine, Zucker und Vanillezucker zu Streuseln verkneten und über den Kuchen streuen.

Im Ofen bei 160° ca. 50-60min backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen