Donnerstag, 5. November 2009

Schokoladenmakronen



Und wieder ein neues Rezept, dass ich unbedingt ausprobieren wollte. Allerdings habe ich die Masse wohl zu sehr auf den Oblaten verteilt und es wurden flache Flundern.


Für ca. 20 Makronen.


Zutaten:

60g Zartbitterschokolade
2 Eiweiß
125g Zucker
etwas Salz
125g gemahlene Mandeln
Oblaten


Zubereitung:

Schokolade fein reiben, Eiweiße in einer Schüssel steif schlagen. Zucker und Salz einrieseln lassen, geriebene Schokolade und Mandeln unterheben.

Oblaten auf ein Backblech legen, Makronenteig mit 2 Teelöffeln darauf verteilen. Im vorgeheizten Ofen bei 160° ca. 30min fest werden lassen. Während der letzten 10min die Ofentür einen Spalt öffnen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen