Donnerstag, 5. November 2009

Tortiglioni mit Romatomaten



Das Schöne an Nudeln ist, dass man sie so vielseitig zubereiten kann und immer wieder etwas Neues auf Tisch stehen hat.

Das Rezept ist für 2 Personen.


Zutaten:

150g Tortiglioni
150g Romatomaten
1 kleine Zwiebel
50g Schinkenspeck
100ml passierte Tomaten
2 EL Weißwein
3 EL ital. Hartkäse, gerieben
etwas Parmesan am Stück
Salz
Pfeffer
Oregano
Basilikum


Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen.

Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und gemeinsam mit dem Schinkenspeck anbraten. Die Tomaten dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Passierte Tomaten unterrühren, Weißwein zugeben. Mit Oregano und Basilikum würzen. Zuletzt den geriebenen Hartkäse unterrühren und die Nudeln untermischen.

Den Parmesan grob raspel und über die Nudeln geben.

Kommentare:

  1. Schau mal auf meinen Blog =)
    Bist bei besonders tollen Blogs im Post vorgestellt worden =)

    Liebe Grüßle

    Man ich liebe einfach das Essen auf deinem Blog!

    AntwortenLöschen
  2. Es gibt ja auch leckeres essen =)
    Ich gehe regelmäßig auf deinen Blog und denke mir jede Mal, das kochste nach.
    Die Semmeln (mit dem Schinken etc) will ich mir mal machen so fürs Frühtstück und Mittag die Lasagne und Plätzchen lol =)

    Was ist denn dein lieblingsgericht?

    AntwortenLöschen
  3. Ich darf hier einfach nicht reingucken, wenn ich Hunger habe *gg*

    Sehr tolle gerichte, die du da zauberst.

    AntwortenLöschen
  4. Beim Klicken durch Blog-o-Land bin ich bei dir gelandet und gehe ein paar Kilo schwerer.
    Oh, wie ich gute Blog mit Essen liebe. Deins gleich mal abonniert :)

    AntwortenLöschen