Donnerstag, 12. November 2009

Zimtsterne


Auch mit den Zimtsternen habe dieses Jahr meinen ersten Versuch gewagt, da sie zu meinen Lieblingsplätzchen gehören.

Für ca. 30 Zimtsterne.


Zutaten:

2 Eiweiß
125g Puderzucker
1 Päckchen Vanillezucker
2 Tropfen Bittermandelaroma
1 TL Zimt
100g gemahlene Haselnüsse
100g gemahlene Mandeln


Zubereitung:

Den Backofen auf 140°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

 
Das Eiweiß mit dem Handrührgerät so steif schlagen, dass ein Messerschnitt sichtbar bleibt. Puderzucker sieben und nach und nach unterrühren. Zum Bestreichen der Sterne einen gut gehäuften Esslöffel Eischnee abnehmen und beiseite stellen.

Vanillezucker, Bittermandelaroma, Zimt, Haselnüsse und Mandeln vorsichtig unter den Eischnee rühren.

Den Teig auf einer mit Puderzucker bestäubten Arbeitsfläche ca. 0,5cm dick ausrollen und Sterne ausstechen und mit dem Eischnee bestreichen.


Bei 140° ca. 20min backen.

Kommentare:

  1. Sag mal, wie und wo verstaust du denn deine gesammelten Plätzchen? Und vor allem, wann isst du das alles ;-)?

    AntwortenLöschen
  2. meine plätzchen verstaue ich in blauen keksdosen von bahlsen (die brachte mir mein mann mit). stehen tun sie in der küche in einer ecke, da ich leider keinen anderen stauraum habe.

    und die meisten plätzchen gebe ich meinen eltern, die backen selbst nicht und freuen sich bei jedem besuch über eine frisch gefüllte tupperdose. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. bei mir hat das rezept nicht geklappt :(
    zu große eier? oder woran könnte es liegen? eine idee?

    AntwortenLöschen
  4. Schief gehen kann doch immer mal etwas, auch wenn man sich ans Rezept hält. Irgendwann entwickelt man aber das Gefühl für das, was man kocht oder backt.

    Und, es kann tatsächlich mal daran liegen, dass ein Ei zu groß oder auch zu klein ist. ;)
    Meist hilft da ein wenig mehr, oder eben weniger Mehl :)

    AntwortenLöschen
  5. ich habs dann einfach in haselnussberge umbenannt, da mein teig zu flüssig war habe ich ganz viele haselnüsse rein. hat aber geschmeckt :)

    AntwortenLöschen
  6. Mhm,lecker. Wird der Ofen nicht vorgeheizt? Und auf welche schiene kommt das backblech in den ofen? Wär lieb,wenn du meine Fragen beantworten würdest! :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Doch, der Ofen wird schon vorgeheizt. Ich hab es mal ergänzt.

      Die Zimtsterne kommen auf die mittlere Schiene zum "Trocknen". ;-)

      Löschen