Mittwoch, 9. Dezember 2009

Chili-Hähnchen-Wraps




Für 4 Wraps.


Zutaten:

1 Hähnchenbrustfilet
4 Tortilla-Fladen
4 El Creme fraîche
8 EL Salsa-Soße, scharf
8 Cocktailtomaten
1 Salatherz
Chiliflocken
geriebenen Käse, z.B. Emmentaler


Zubereitung:

Das Hähnchenbrustfilet in einer Pfanne rundherum anbraten und durchziehen lassen.

Die Tortilla-Fladen für 30sek. (höchste Stufe) in der Mikrowelle aufwärmen. Jeden Fladen mit 1 EL Creme fraîche und 2 EL Salsa-Soße bestreichen.

Das Salatherz waschen und die Blätter auf den Fladen verteilen. Die Cocktailtomaten in kleine Stücke schneiden und ebenfalls darauf verteilen.

Das Hähnchenbrustfilet in dünne Streifen schneiden (12 Stück) und auf die Fladen legen. Mit Käse bestreuen und mit Chiliflocken würzen, zusammen rollen.

1 Kommentar:

  1. ach ott wie ich deinen blog liebe
    da läuft einem das wasser im mund zusammen

    AntwortenLöschen