Dienstag, 8. Dezember 2009

Rahmnudeln



Wenn es mal wieder schnell gehen muss, sind Rahmnudeln bei uns ein beliebtes Gericht.


Für 2 Portionen.


Zubereitung:

125g Nudeln, z.B. Tortiglioni
1 Putenschnitzel
50g Hinterschinken
5 mittelgroße Champignons
200ml Sahne
1,5 EL Pulver für Bratensoße
Petersilie
Salz
Pfeffer


Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Das Putenschnitzel würfeln und anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Den Hinterschinken und die Champignons würfeln und ebenfalls anbraten. mit Sahne aufgießen, das Soßenpulver unterrühren und mit etwas Petersilie abschmecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen