Freitag, 1. Januar 2010

Hühnertopf



Und mal wieder haben wir ein "Wir werfen alles in einen Topf, was im Kühlschrank zu finden ist" - Gericht.


Für 2 Portionen.


Zutaten:

2 Hähnchenschenkel
5 kleine Tomaten
1/2 Landgurke
1 Paprika, orange
1 Zwiebel
250ml passierte Tomaten
1/2 Brühwürfel "Gemüsebrühe"
Salz
Pfeffer
Chiliflocken
Kräuter der Provence


Zubereitung:

Die Gurke und die Tomate grob würfeln. Die Zwiebel und die Paprika in Streifen schneiden.

Die Hähnchenschenkel in eine Auflaufform legen und das Gemüse darüber streuen. Mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken reichlich würzen.

Die passierten Tomaten mit dem (zerbröselten) Brühwürfel mischen und über das Fleisch und Gemüse gießen. Mit Kräutern der Provence bestreuen und im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 45min garen lassen. Nach 20min mit Alufolie abdecken, dass das Gemüse nicht schwarz wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen