Freitag, 8. Januar 2010

Putenschnitzel "Wiener Art" mit Kartoffelsalat




Für 2 Portionen.


Zutaten:

2 Putenschnitzel
2 Eier
Paniermehl
Mehl
Salz
Pfeffer

4 Kartoffeln, mittel
1/2 Schalotte
2 EL Öl
3 EL Essig, z.B. Hengstenberg "Altmeister"
2 EL Gemüsebrühe
1 TL Senf, mittelscharf
Salz
Pfeffer


Putenschnitzel:

Die Schnitzel abtupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In die Schnitzel reiben. Die Eier miteinander verquirlen. In einen Teller geben. Ebenso das Mehl und das Paniermehl auf einen extra Teller kippen. Die Schnitzel zuerst im Mehl, dann in den Eiern wenden. Anschließend im Paniermehl wenden, nochmals in das Ei tauchen und wieder in Paniermehl wenden. In der Friteuse bei 180° ca. 4-5 Minuten backen.


Kartoffelsalat:

Die Kartoffeln kochen, schälen und kalt werden lassen. In dünne Scheiben schneiden. Die Schalotte in kleine Würfel schneiden. Zusammen in eine Schüssel geben. Mit Öl, Essig, Gemüsebrühe, Salz, Pfeffer und Senf würzen. Gut durchmischen und ca. 15min ziehen lassen, bevor der Salat serviert wird.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen