Sonntag, 28. Februar 2010

Apfelmus-Streuselkuchen



Schon lange habe ich nach einem Hefeteig-Rezept gesucht, das nicht so staubtrocken ist, wie viele, die ich schon ausprobiert habe.

Für eine 26er oder 28er Springform.


Zutaten:

1 Päckchen Trockenhefe
100ml Milch
75g Zucker
300g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
40g Butter

120g Mehl
60g Zucker
80g Butter
1 Teelöffel Zimt

1/2 Glas Apfelmus (ca. 360g)


Hefeteig:

Für den Hefeteig die Trockenhefe, 100ml Milch, 75g Zucker, 300g Mehl, Vanillezucker, Salz und 40g Butter zu einem Teig verkneten. An einem warmen Ort zugedeckt ca. 30min bis 1Std. gehen lassen.


Streusel:

Für die Streusel 120g Mehl, 60g Zucker, 80g Butter und den Zimt verkneten.


Wenn der Hefeteig gegangen ist, noch einmal durchkneten und mit dem Nudelholz auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche auf die Maße der Springform ausrollen.

Die Form mit Butter und etwas Semmelbrösel ausstreuen. Den Teig hineinlegen und den Rand andrücken. Das Apfelmus ca. 1cm hoch auf dem Teig verteilen. Nun den Streuselteig mit den Fingern zerbröseln und darüber geben.

Nochmals ca. 15min gehen lassen.

Im Ofen bei 200° (vorgeheizt) ca. 30min backen.

Kommentare:

  1. hmhmmh sieht der lecker aus, darf ich mich einladen? :>
    lg

    AntwortenLöschen
  2. sieht toll aus. ich komme zum nächsten Kaffee vorbei

    AntwortenLöschen
  3. hab den grad im ofen, hoffe er schmeckt auch so gut bei mir, wie er bei dir aussieht :)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Evi,

    ich hab gerade dein Rezept nachgebacken. Ich möchte jetzt schon mal dafür danken! Wenn er nur halb so gut schmeckt wie riecht, ist er köstlich! :) Leider kann ich ihn erst morgen kosten wenn mein Besuch da ist...

    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen