Dienstag, 23. Februar 2010

Gebratene Nudeln, scharf




Für 2 Personen.


Zutaten:

ca. 100g breite Mienudeln (4 Nudelnester)
1/2 Karotte
1/2 Bund Lauchzwiebeln
1/2 Dose Bambussprossen, dünn geschnitten
200g Rinderhack
1/2 Flasche süße Chilisoße
1 EL Sojasoße
Salz
Pfeffer
Ingwer, gemahlen


Zubereitung:

Die Mienudeln nach Packungsanweisung kochen.

Die Lauchzwiebeln waschen und in ca. 4cm lange Stücke schneiden. Die Karotte schälen und in feine, ebenfalls ca. 4cm lange Stifte schneiden. Die Bambussprossen abgießen.

Das Rinderhack in einer Pfanne mit etwas Öl anbraten. Salzen, pfeffern und die Sojasoße unterrühren. Das Gemüse zugeben und kurz mitbraten. Mit der Chilisoße auffüllen und mit dem gemahlenen Ingwer nochmals würzen.

Die Mienudeln abgießen und unter die Fleisch-Gemüse-Masse geben. Gut durchrühren und nochmals kurz anbraten.

1 Kommentar:

  1. Ich bin ein Fan von gebratenen Nudeln, süß-saurer Soße und derlei Chinagerichten :-)

    AntwortenLöschen