Sonntag, 14. Februar 2010

Knallbunte Muffins



... mit Smarties innen und Gummibärchen außen. Hiermit leiste ich als absoluter Faschingsmuffel meinen Beitrag zur "närrischen Zeit".

Für 12 Muffins.


Zutaten:

125g Margarine
2 Eier
125g Zucker
1 TL Vanillezucker
250g Mehl
1/2 Päckchen Backpulver
1 Fläschchen Zitronenaroma
1/8 l Milch
1 Packung Smarties

Gummibärchen
Puderzucker
Wasser
Lebensmittelfarbe in rot, blau, grün
Zuckerperlen


Zubereitung:

Margarine, Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät gut mixen. Nach und nach das Mehl, das Backpulver und die Milch unterrühren. Das Zitronenaroma zugeben und nochmals gut verrühren. Zuletzt vorsichtig die Smarties unterrühren.

Je 2 gehäufte Esslöffel des Teiges in ein mit Muffinförmchen ausgelegtes Muffinblech geben und im (vorgeheizten) Ofen bei 200° ca. 25-30min backen.

Die Muffins noch etwas im abgeschalteten Ofen stehen lassen, dann erst heraus nehmen. Etwas abkühlen lassen und aus der Form lösen.

Für jede Farbe des Zuckergusses je 3 TL Puderzucker und Wasser gut verrühren, sodass keine Klümpchen entstehen. Einen Klecks Lebensmittelfarbe zufügen und gut verrühren. Diese Menge reicht für je 4 Muffins.

Nun die Gummibärchen auf die Muffinspitze setzen und mit Zuckerperlen verzieren.

1 Kommentar: