Samstag, 27. März 2010

Zweierlei Muffins


Schoko-Kirsch-Muffins und Schoko-Marzipan-Muffins

Für ingesamt 12 Muffins.


Zutaten:

2 Eier
70g Margarine
70g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
140g Mehl
1,5 TL Backpulver
2 EL Kakaopulver
4 EL Schokoladenstreusel
4 EL gemahlene Mandeln
1/2 Glas Schattenmorellen
100g Marzipan
Amaretto
Kirschwasser
evtl. etwas Milch


Zubereitung:

Das Marzipan würfeln. Die Schattenmorellen abgießen und abtropfen lassen. Den Saft davon auffangen.

Für den Teig die Eier, Zucker, Vanillezucker und Margarine schaumig rühren. Nach und nach das Mehl, Backpulver, Kakao und die Schokoladenstreusel unterrühren. Nun den Teig in zwei Hälften trennen.

Unter die eine Teighälfte nun etwas Kirschwasser und die Kirschen rühren. Falls der Teig zu fest ist, etwas vom Saft der Schattenmorellen dazu geben.

Unter die zweite Teighälfte die Mandeln, die Marzipanwürfel, etwas Amaretto und je nach Bedarf etwas Milch unterrühren.

Ein Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen und die zwei Teighälften in je 6 Muffinförmchen füllen. Im vorgeheizten Ofen bei 180° ca. 20min backen.



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen