Samstag, 3. April 2010

Filetsteak vom Rind mit selbstgemachten Pommes



Wenn es bei uns mal etwas Besonderes gibt, dann ist das Filetsteak. Leider nicht vom Grill, da das Wetter noch nicht passend ist, aber aus der Grillpfanne ist es mindestens genauso gut. Die Gewürzmischung, die ich dazu geschenkt bekam, ist einfach phänomenal.

Für 2 Personen.


Zutaten:

2 Filetsteaks vom Rind, ca. 125g pro Steak
2 große Kartoffeln
Salz
Pfeffer
Steakgewürz, ich empfehle dieses hier *klick*


Zubereitung:

Die Kartoffeln schälen und in Stifte schneiden. Ca. 1 Stunde in Wasser einweichen, damit die Stärke aus den Kartoffeln zieht. Das Wasser abgießen und die Kartoffeln trocken tupfen. Die Friteuse auf 140° vorheizen und die Kartoffelstifte darin ca. 5min braten. Herausnehmen, abtupfen und abkühlen lassen.

Währenddessen das Fleisch mit Salz, Pfeffer und Steakgewürz würzen. In einer Grillpfanne mit etwas Öl von beiden Seiten 2min anbraten. Im Backofen bei 80° noch ca. 5min ziehen lassen.

Nun die Pommes noch einmal bei 190° für ca. 5min frittieren. Abtropfen lassen und mit Salz, je nach Geschmack, würzen.

Kommentare:

  1. und hier auch nochmal:

    sabber, lecker, gib her

    :-D

    der mann sagte nur "so was bekomme ich ja niiiiihhhiiiiiee, nur die evi macht so was"

    *seufz*

    :-D

    AntwortenLöschen
  2. Sehr tolles Rezept :)
    Kann man das Gewürz auch in Deutschland irgendwo kaufen?

    Liebe Grüße
    Noira

    AntwortenLöschen
  3. dankeschön. :-)

    ich hab jetzt sämtliche mir bekannten us-onlineshops durchwühlt, aber bin leider zu dem ergebnis gekommen, dass es dieses gewürz wohl nicht zu bestellen gibt.

    manches e-center hat jedoch eine ecke mit kulinarischen köstlichkeiten aus aller welt, da werde ich auch mal nachsehen, vielleicht könntest du da glück haben.

    lg evi

    AntwortenLöschen
  4. @ noira: was mir jetzt grade noch einfiel - ich kann mal gucken, ob da drauf steht, was alles drin ist und das ganze mal selbst zusammen mixen und dann hier posten, wenn dir das hilft.

    AntwortenLöschen
  5. Danke für die Antwort. Ich hab auch schon nachdem Gewürz gesucht, aber leider nicht wirklich was gefunden.
    Wenn du magst, kannst du gerne mal aufschreiben was da so drin ist.

    LG Noira

    AntwortenLöschen
  6. ich hab gerade nachgeschaut und auf der packung zwar nichts gefunden ("spices", suuuper) aber das konnte ich erkennen:
    salz, roter pfeffer, rote pfefferkörner, schwarze pfefferkörner, kümmel, rosmarin, getrockenete chiliflocken, getrocknete zwiebel und knoblauch

    :-)

    AntwortenLöschen