Donnerstag, 27. Mai 2010

Leberkäs-Stangerl



Heute gab es mal wieder "kalte Küche". Die Idee hab ich wieder einmal aus einem "Für jeden Tag"-Heftchen und fand sie ganz nett. ;-)

Für 2 Personen.


Zutaten:

2 Laugenstangen, zum Aufbacken oder frisch vom Bäcker
4 Scheiben Leberkäs oder einige Scheiben Leberkäs aus der Dose
3 Scheiben Emmentaler
einige Blätter Blattsalat, z.B. Eisbergsalat
2 Gewürzgurken
mittelscharfer Senf oder Hausmachersenf
Paprikapulver, edelsüß


Zubereitung:

Die Laugenstangen nach Packungsanweisung im Ofen backen. Kurz abkühlen lassen, dann halbieren.

Die Hälften mit etwas Senf bestreichen.

Den Blattsalat waschen und in mundgerechte Stücke zupfen. Die Gewürzgurken abtropfen lassen und in dünne Scheiben schneiden. Salat und Gurkenscheiben auf jeweils auf die untere Seite der Laugenstange legen.

Nun den Käse halbieren und eine Laugenstange mit je drei Hälften (halb eingeknickt) belegen.

Den Leberkäs aus der Dose in dünne Scheiben schneiden und ebenfalls auf die Laugenstange legen. Mit etwas Paprikapulver bestreuen und die obere Hälfte darauf setzen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen