Samstag, 29. Mai 2010

Waldfrucht-Marmelade



Da ich noch einen riesen Vorrat an TK-Waldfrüchten habe (ja, immer noch) und nicht weiß, wohin, habe ich vor kurzem von einem Teil davon Marmelade gekocht.

Für 4-5 Gläser Marmelade (ca. 800ml).


Zutaten:

1kg Waldfrüchte, TK
Gelierzucker 2:1


Zubereitung:

Die Gläser (am Besten mit Twist-Off-Verschluss) auskochen.

Die Waldfrüchte auftauen lassen und mit dem Mixer fein pürieren. Wer keine Kerne mag, kann die pürierten Früchte nun durch ein feinporiges Sieb streichen. Dadurch verringert sich die Masse um ca. 200g.

Nun die übrige Fruchtmasse mit dem Gelierzucker 2:1 mischen. Das heißt, man benötigt auf ca. 800g Fruchtmasse nur 400g Gelierzucker.

In einem hohen Topf (vermeidet überkochen) erhitzen, dabei ständig umrühren. Wenn die Masse sprudelnd kocht, beginnt die Kochzeit von ca. 4 Minuten. Dabei stets umrühren. Die Marmelade mit Hilfe eines Schöpflöffels in die Gläser füllen und fest zuschrauben. Für ca. 10min auf den Kopf stellen, anschließend umdrehen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen