Freitag, 9. Juli 2010

Bagel mit Rührei und Bacon



Ideal als kleiner Snack, aber auch sehr lecker zum Frühstück.

Für 2 Bagels.


Zutaten:

2 Bagels, natur
2-3 Eier, je nach Größe
4-6 Scheiben Bacon
ca. 3 Scheiben Scheiblettenkäse, z.B. von Hochland
Frischkäse
Salz
Pfeffer
frische Petersilie


Zubereitung:

Die Bagels im Ofen kurz aufwärmen. Aufschneiden und mit Frischkäse bestreichen.

Die Eier verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen und einige Petersilienblätter klein zupfen und untermischen.

Den Bacon in einer Pfanne ohne Fett kross braten. In der gleichen Pfanne - jedoch mit etwas Öl - das Rührei zubereiten. Die verquirlten Eier in die Pfanne geben und mit einem Wender immer wieder verzupfen und verrühren.

Nun das Rührei auf die eine Bagelseite geben, die Baconscheiben darauf verteilen und zuletzt den Käse darauf legen. Die obere Bagelseite fest drauf drücken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen