Freitag, 30. Juli 2010

Kräuterspätzle



Für 2 Personen.


Zutaten:

200g (Spätzle)Mehl
3 Eier
1 EL Öl, geschmacksneutral
etwas Milch
1 Bund Petersilie
50g gewürfelten Speck
75g geriebenen Käse, z.B. Emmentaler
Sahne
Röstzwiebeln


Zubereitung:

Mehl, Eier, Öl und Milch zu einem glatten Teig verrühren. Der Teig sollte nicht zu dünnflüssig sein, sondern schwer vom Löffel reißen.

Die Petersilie waschen und klein hacken. Unter den Teig mengen. Den Teig mit einem Spätzlehobel in kochendes Salzwasser schaben, kurz aufkochen lassen, dabei immer wieder umrühren und mit einem Schaumlöffel abnehmen.

In einer Pfanne mit etwas Öl den Speck anbraten und die Spätzle dazu geben. Einen Schuss Sahne dazugeben und den Käse darüber streuen. Immer wieder mischen, bis der Käse verlaufen ist.

Mit Röstzwiebeln servieren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen