Dienstag, 13. Juli 2010

Thunfisch-Salat



Herrlich bei diesen Temperaturen. Etwas zu essen, das doch recht leicht ist. ;-)

Für 1 Portion.


Zutaten:

einige Blätter Salat, z.B. Romanasalat
2 Tomaten, klein
1/4 Salatgurke
einige Oliven, schwarz
1/2 Zwiebel
1 Scheibe Käse, z.B. Emmentaler
etwas Thunfisch, aus der Dose, im eigenen Saft
Salz
Pfeffer
1 EL Olivenöl
2 EL Essig
2 EL Wasser


Zubereitung:

Vom Romanasalat einige Blätter abzupfen, waschen und in kleine Stücke rupfen. Die Gurke und die Tomaten waschen. Die Gurke in Scheiben schneiden, die Tomaten sechsteln. Die Zwiebel in Streifen schneiden. Die Oliven abtropfen lassen und in Scheiben schneiden. Den Käse ebenfalls in Streifen schneiden.

In einem Teller zuerst den Romanasalat legen, dann die Gurkenscheiben, Tomatenstückchen, Zwiebelstreifen, Olivenringe und Käsestreifen darauf verteilen. Zuletzt den Thunfisch mit einem Esslöffel darüber geben.

Nun Olivenöl, Essig, Wasser, mit Salz und Pfeffer würzen und verquirlen. Über den Salat gießen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen