Mittwoch, 11. August 2010

Wraps "Italia"



Eine spontane Idee, nachdem ich im Kühlschrank noch leckeren Prosciutto Crudo und eine Packung Mozzarella entdeckt habe. Das nächste Mal probiere ich auch die warme Variante, denn kalt war es schon sehr lecker. :-)

Für 3 Wraps.


Zutaten:

3 Tortillafladen
3 Tomaten
3 EL passierte Tomaten
3 EL Ketchup
Salz
Pfeffer
1 Würfel Mozzarella
6 Scheiben Prosciutto Crudo
3 Salatblätter, z.B. Eisbergsalat
3 TL Salatcreme
einige Blätter Basilikum


Zubereitung:

Die Tortillafladen kurz erwärmen, sodass sie sich besser rollen lassen. Mit der Salatcreme sehr dünn bestreichen.

Als nächstes die Tomaten waschen und klein würfeln. In einer kleinen Schüssel mit den passierten Tomaten und dem Ketchup verrühren und kräftig mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Salatblätter waschen und klein zupfen. Den Basilikum ebenfalls waschen und in kleine Stücke schneiden.

Den Mozzarella auch in kleine Stückchen schneiden.

Nun die Salatblätter auf den Fladen verteilen und mit dem Schinken belegen. Darauf die Mozzarellastückchen geben und die Tomatensoße darauf verteilen. Mit dem klein geschnittenen Basilikum bestreuen.

Die Wraps auf der unteren Seite etwas einklappen und die Seiten fest darüber legen. Mit einem Zahnstocher oder ähnlichem feststecken.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen