Mittwoch, 17. November 2010

Feta-Kartoffeln mit Knoblauch-Dip



Feta-Kartoffeln wollte ich schon länger mal ausprobieren. Sehr lecker.

Für 2 Personen.


Zutaten für die Feta-Kartoffeln:

ca. 10 kleine Kartoffeln
200g Feta
Salz
Pfeffer
Oregano
einige Tropfen Öl, z.B. Olivenöl


Zutaten für den Knoblauch-Dip:

2 EL Schmand
2 EL Quark, Magerstufe
Salz
Pfeffer
1 TL gemahlenen Knoblauch


Zubereitung:

Die Kartoffeln im Wasser gar kochen. Etwas abkühlen lassen, dann häuten.

Eine Auflaufform mit einigen Tropfen Öl auspinseln. Die Kartoffeln würfeln und in der Auflaufform verteilen. Mit Salz, Pfeffer und Oregano bestreuen. Den Feta mit den Händen zerkrümeln und über die Kartoffelwürfel geben. Nochmals mit etwas Oregano bestreuen.

Die Feta-Kartoffeln im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 15min überbacken.


Für den Knoblauch-Dip nun den Schmand, Quark, Salz, Pfeffer und das Knoblauchpulver gut miteinander verrühren und für ca. 15min ziehen lassen.


Kommentare:

  1. Okay, jetzt hab ich Hunger *gg*

    Sieht sehr lecker aus, muss ich mir mal merken, Feta und Kartoffeln essen wir ja auch sehr gerne :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Feta und Kartoffeln... das ist mal eine Idee. Wenn das nächste mal Kartoffeln übrig sind, weiß ich, was ich damit machen werde. ;)

    AntwortenLöschen
  3. Für das lecker Essen gibt es einen Award:
    http://fotograefin.blogspot.com/2010/11/insomnia.html

    AntwortenLöschen
  4. oh wow, ich bin überwältigt. :-) dankeschön!!

    AntwortenLöschen