Sonntag, 28. November 2010

Schoko-Apfel - Muffins mit Zimt



Mal wieder eine Kleinigkeit für die Kollegen morgen. ;-)

Für 12 Muffins.


Zutaten:

4 Eier
200g Zucker
200g Margarine
1 EL Zimt
1 Päckchen Vanillezucker
einige Tropfen Rumaroma
200g Mehl
1 TL Backpulver
1 EL Kakao

3 Äpfel, mittelgroß
1 EL Zucker
1 TL Zimt

etwas dunkle Kuvertüre


Zubereitung:

Die Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. In grobe Stückchen schneiden und mit 1 EL Zucker und 1 TL Zimt bestreuen. Gut durchmengen und etwas ziehen lassen.

In der Zwischenzeit den Ofen auf 160° vorheizen.

Die Eier schaumig rühren. Die Margarine vorsichtig schmelzen, etwas abkühlen lassen und gemeinsam mit dem Zucker, dem Vanillezucker und dem Rumaroma dazu geben. Mehl, Backpulver, Zimt und Kakao sieben und nach und nach unterrühren. Zuletzt die Apfelwürfel vorsichtig unterheben.

Ein Muffinblech mit Muffinförmchen auslegen und pro Förmchen ca. 2 EL Teig hinein geben. Die Muffins ca. 25min backen. Für ca. 5min in der Form lassen, anschließend heraus nehmen und ganz abkühlen lassen.

Nach dem Abkühlen die Kuvertüre nach Packungsanweisung schmelzen und mit Hilfe eines Teelöffels über die Muffins sprenkeln.



Kommentare:

  1. Wow:) Wo bekommst du nur immer so tolle Rezepte her :)
    Liebe Grüße Kiwi

    AntwortenLöschen
  2. Oooh...dein Blog animiert echt zum Backen! Hab gestern 2 deiner Rezepte ausprobiert. Sehr lecker! :)

    AntwortenLöschen
  3. sehen super aus! und auch gut mit dem rezept, so kann ich sie nachmachen :D
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Hört sich total lecker an, werde es in meinem Post "gibt es demnächst" aufnehmen :-))
    L G Irène

    AntwortenLöschen
  5. So, das Werk ist vollbracht! Die Bilder dazu habe ich eingestellt http://irenesleckereien.blogspot.com/2010/12/schoko-apfel-muffins-mit-zimt-von.html
    So lecker wie es aus dem Backofen geduftet hat, so haben sie auch geschmeckt:-))
    L G Irène

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Evi ;)
    Ich hab sie auch nachgebacken ;) Habe dich natürlich auch verlinkt auf meinem Blog, ich hoffe das ist dir recht :) Habe leider noch nicht soviele Leser, aber dennoch ;)

    http://bienchensworld.blogspot.com/2011/01/apfel-zimt-muffins.html

    AntwortenLöschen
  7. dankeschön. :-)

    freut mich, dass sie euch geschmeckt haben!

    AntwortenLöschen