Mittwoch, 1. Dezember 2010

Griechischer Toast



... ein leckeres, sehr schnelles Abendessen, wenn man Soulfood benötigt. ;-)

Für 4 Toasts.


Zutaten:

4 Toasts, z.B. Roggentoast
1 Päckchen Kräuterbutter (25g)
1 große Tomate
ca. 75g Feta
4 Pfefferonen
schwarzer Pfeffer, gemahlen
Oregano


Zubereitung:

Die Toasts im Toaster kurz bräunen und mit je einem Viertel der Kräuterbutter bestreichen.

Die Tomate waschen, den Strunk entfernen und fein würfeln. Den Feta zerbröseln. Beides auf den Toasts verteilen. Mit Pfeffer und Oregano bestreuen. Zuletzt die Pfefferonen auf die Toasts legen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 10min backen.

Kommentare:

  1. Ich weiß zwar nicht, ob du nur für dich kochst oder noch für jemand anderen, aber dieser jemand, falls es ihn gibt, kann echt froh sein über deine Kochkünste!

    AntwortenLöschen
  2. danke für das kompliment. :-)

    ich koche nicht nur für mich allein, mein lieber mann darf auch immer mitessen (und kocht auch ab und an mal mit). ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Oh, das sieht echt gut aus! Hätte ich heute zum Mittag am liebsten gehabt. :(

    AntwortenLöschen
  4. lecker! da bekomm ich wieder hunger...

    AntwortenLöschen
  5. Oh wie lecker.... und wirklich simpel. Toll!

    AntwortenLöschen