Freitag, 3. Dezember 2010

Meatball Sandwich



Ich hab mich wieder mal ein Sandwich gewagt, welches ich schon lange mal ausprobieren wollte, da ich die Kombination aus Hackbällchen und Baguette sehr interessant fand. Und ich muss sagen: sehr, sehr lecker!

Für 2 Sandwiches. (ca. 15cm Länge)


Zutaten:

1/2 Baguette
25g Kräuterbutter
3 Scheiben Scheiblettenkäse
250g Rinderhack
Salz
Pfeffer
Chiliflocken
Paprika, edelsüß
Knoblauch, fein gehackt (oder als Granulat)
ca. 100ml passierte Tomaten
ca. 100ml Barbecuesoße, z.B. von Knorr
Basilikum
Oregano


Zubereitung:

Das Baguette halbieren und aufschneiden. Die eine Hälfte mit dem Kräuterbutter bestreichen. Den Scheiblettenkäse halbieren, sodass 6 Dreiecke entstehen. Diese auf die andere Hälfte des Baguettes legen. Im Ofen bei 200° ca. 5min überbacken.

Nun für die Hackfleischbällchen das Rinderhack mit Salz, Pfeffer, Chiliflocken, Paprikapulver und Knoblauch würzen und zu kleinen Bällchen formen. Diese in etwas Öl rundherum anbraten.

In der Zwischenzeit die passierten Tomaten mit der Barbecuesoße vermischen und Basilikum und Oregano dazu geben. Zu den Hackbällchen gießen und auf niedriger Stufe ca. 20min köcheln lassen. Dabei immer wieder umrühren.

Anschließend die Hackbällchen auf der mit Kräuterbutter bestrichenen Seite des Baguettes verteilen und die Soße vorsichtig darüber träufeln.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen