Samstag, 11. Dezember 2010

Pizzaschnecken



Entdeckt bei Krimskrams und mich daran erinnert, wie lange es sie schon nicht mehr gab. Dabei hab ich sie früher so gerne gemacht. Als Partysnack, als Mitbringsel, ... Ich finde, Pizzaschnecken schmecken einfach lecker, sind sehr einfach zuzubereiten und kommen immer gut an. :-)

Für ca. 10 Pizzaschnecken.


Zutaten:

1 Packung Blätterteig, Kühlregal
1/2 Tube Tomatenmark
Salz
Pfeffer
Pizzagewürz (Oregano, Basilikum)
100g Schinken
ca. 40g Salami
1 kleine Dose Champignons
ca. 2-3 EL Mais
etwas geriebenen Käse, z.B. Pizzakäse


Zubereitung:

Die Champignons in Scheiben schneiden. Die Salami und den Schinken würfeln.

Den Blätterteig vorsichtig ausrollen und mit dem Tomatenmark bestreichen. Mit Salz, Pfeffer und Pizzagewürz würzen. Champignons, Salami, Schinken und den Mais auf dem Blätterteig verteilen. Vorsichtig aufrollen.

Mit einem scharfen Messer ca. 1,5cm dicke Scheiben schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Zuletzt mit dem geriebenen Käse bestreuen.

Im vorgeheizten Ofen bei 200° ca. 20min backen.

Kommentare:

  1. sieht ja gut aus. werd ich bestimmt mal machen, aber OHNE das fleisch.

    AntwortenLöschen
  2. hab sie heute gemacht. Sie waren sehr sehr lecker :)

    AntwortenLöschen