Dienstag, 7. Dezember 2010

Toast mit Schweinemedaillons



Ein neues Lieblingsgericht aus der Küchenzaubereien-Küche. Letztens aus Faulheit zusammen gewürfelt und nun schon wieder gemacht. Sehr zu empfehlen! :-)

Für 2 Personen.


Zutaten:

4 Scheiben Toast, z.B. Roggentoast
4 Schweinemedaillons
Steakgewürz
25g Kräuterbutter
1 Tomate, groß
2 Scheiben Gouda, mittelalt
Pfeffer


Zubereitung:

Die Toasts auf niedriger Stufe toasten. Anschließend mit einem Viertel der Kräuterbutter bestreichen.

Die Schweinemedaillons halbieren, sodass 8 Teile entstehen und diese mit dem Steakgewürz einreiben. In einer Pfanne mit etwas Öl rundherum anbraten.

In der Zwischenzeit den Ofen auf 200° vorheizen. Die Tomaten in dünne Scheiben schneiden.

Nun je zwei Toastscheiben eng zusammen legen und mit den Tomaten belegen. Die Medaillons darauf verteilen und zuletzt den Gouda darauf geben.

Im Ofen ca. 10min überbacken. Vor dem Servieren mit Pfeffer bestreuen.

Kommentare:

  1. Das muss unbedingt mal ausprobiert werden. Mein Freund liebt Medaillons.

    LG
    Tink

    AntwortenLöschen
  2. Das hat meine Mama früher auch öfter gemacht. Allerdings hat sie dann noch eine Champignon-Rahm-Soße dazu gemacht. Sehr lecker ;)

    AntwortenLöschen