Sonntag, 9. Januar 2011

Rote Beete mit Orangen-Vinaigrette



Rote Beete mal etwas anders. Und gleich viel besser, als man sie sonst so vorgesetzt bekommt. Der Salat war mein erster Gang beim Themenkochen.

Für 4 Personen.


Zutaten:

2-3 Orangen
1 Schalotte
3 TL mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer
6 EL Öl, geschmacksneutral
4 Knollen gekochte Rote Beete
etwas Schnittlauch


Zubereitung:

Die Orangen auspressen und die Schalotte fein würfeln. Beides in einen kleinen Topf geben, aufkochen und unter gelegentlichem Rühren auf 100ml einreduzieren lassen. Die Orangen-Schalotten-Mischung etwas abkühlen lassen und mit dem Senf, Salz, Pfeffer und Öl verrühren.

Die Rote Beete in dünne Scheiben schneiden und auf kleinen Tellern anrichten. Nun mit der Orangensoße beträufeln und mit dem Schnittlauch bestreuen.

Kommentare:

  1. Das hört sich sehr lecker und ist das erste Gericht auf meiner neu erstellten "to-cook-Liste".

    Viele Grüße
    A.D.

    www.restaurant-am-ende-des-universums.de

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe Rote Beete. Dieses Rezept ist genau nach meinem Geschmack und bereits notiert.lg

    AntwortenLöschen