Dienstag, 22. März 2011

Quarkauflauf mit Zimt-Baiser-Haube



Das Rezept für den Quarkauflauf habe ich mir vor gefühlten Ewigkeiten in meinem Stammforum bekommen. Heute hab ich es endlich geschafft, diesen zu machen. Und ich muss sagen: eine teuflische Sünde! Sehr, sehr lecker!

Für 2 Personen (Hauptspeise) / 4 Personen (Dessert).


Zutaten:

8-10 Löffelbiskuits
1 kleines Glas Kirschen (oder anderes Obst, je nach Geschmack)
ca. 250-300g Quark, Magerstufe
2 EL Zucker
1 Ei
1 EL Zucker
1/2 TL Zimt


Zubereitung:

Den Ofen auf 180° vorheizen.

Die Löffelbiskuits in eine Auflaufform legen. Darüber die Kirschen (oder eben Obst nach Wahl) verteilen.

Das Ei trennen.

Für die Quarkcreme nun den Quark, 2 EL Zucker und das Eigelb miteinander verrühren und über die Kirschen geben.

Das Eiweiß mit 1 EL Zucker und dem Zimt steif schlagen und über die Quarkmasse geben.

Im Ofen ca. 25-30min backen.

Kommentare:

  1. Das klingt echt gut! Die Kombi Zimt und Kirschen liebe ich und für eine Sünde hat das Ganze nicht viele Kalorien. Wenns jetzt auch noch schmecht, perfekt! :)

    AntwortenLöschen
  2. Verdammt lecker hört sich das an!

    Ich schreib dann mal nen Einkaufszettel...

    Herzliche Grüße

    Mel

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe Quarkauflauf und deine Variante sieht wirklich total lecker aus! Muss ich mir merken :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh toll, den Auflauf werde ich ganz bald mal ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  5. Quark ist unterschätzt - damit kann man so viele leckeren Sachen machen!

    Ganz aktuell läuft eine Spendenaktion für Japan mit Schweizer Schokolade. Ich finde, das ist eine gute Sache und ich habe Dich mit einer Schokolade beschenkt. Details hier und hier.Würde mich freuen, wenn Du mitmachst.

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin es nochmal. ;)
    Dein Rezept habe ich jetzt zwar nicht ausgestestet, aber ich habe es als Inspiration für meinen eigen Quarkauflauf genommen. Hier findest du meine Version, vielleicht gefällt sie dir ja!? : http://jugendforscht-meinekochexperimente.blogspot.com/2011/03/leichter-quarkauflauf.html

    Bises, la cuisinière :)

    AntwortenLöschen
  7. huhu....

    ich bin dann in der küche....
    danke für so viel
    leckeres....
    ein schönes wochenende

    wünscht mona

    AntwortenLöschen