Dienstag, 15. März 2011

Überbackenes Gyros in Knoblauchsoße



Es sieht bei weitem nicht so lecker aus, wie es war. Es geht schnell und einfach - genau das Richtige für ein Abendessen, für welches man nicht lange in der Küche stehen will. ;-)

Für 2 Personen.


Zutaten:

1 Schuss Olivenöl
2 große Putenschnitzel
Salz
Pfeffer
Fleisch- und Gyrosgewürz
2 gehäufte EL Schmand
1 guter Schuss Milch
Salz
Pfeffer
1/2 TL Knoblauch, granuliert
ca. 100g Feta


Zubereitung:

Die Putenschnitzel in dünne Streifen schneiden. Mit Salz, Pfeffer und Gyrosgewürz würzen.

Das Olivenöl in einer Grillpfanne erhitzen. Die Schnitzelstreifen darin unter mehrmaligem Wenden kross anbraten.

In der Zwischenzeit den Schmand und die Milch mit Salz, Pfeffer und Knoblauch verrühren, bis eine cremige Masse entsteht.

Die Schnitzelstreifen in eine Auflaufform geben und die Knoblauchsoße darüber verteilen. Mit zerbröseltem Feta bestreuen.

Im Backofen bei 200° ca. 10-15min überbacken. Dazu passt sehr gut Fladenbrot.

Kommentare:

  1. Das hört sich wirklich gut an. Und es ist auch noch so schn unkompliziert - das mag ich :)

    Liebe Grüße,
    MrsCake

    AntwortenLöschen
  2. hallo liebe evi, ich habe eine persönliches frage an dich, kann hier aber nirgends deine email-adresse finden. ist es möglich dass du sie mir zukommen lässt? dann kann ich dir schreiben :)

    weiter so, ist lecker hier :)
    anna
    underthesea@mypaperheart.de

    AntwortenLöschen
  3. Hey, deine Rezepte und dein Blog sind echt der Wahnsinn! Mal was anderes :D

    Wenn du Lust hast, kannst du ja mal unseren Blog anschauen. Wir würden uns sehr freuen.

    http://secretstripes.blogspot.com/

    Wir werden dich und deinen Blog weiter verfolgen! Echt toll!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht unfassbar geil aus! Ich kann den Knoblauch förmlich schmecken °.°

    AntwortenLöschen
  5. Danke für all die lieben Kommentare, das freut mich sehr. :-)

    @ ann.meer: ich kann dir die adresse zukommen lassen, ja. ;-) ich schreib dir ne email.

    AntwortenLöschen