Freitag, 17. Juni 2011

Gyros - Fladen



Ein gelungener Einstieg in das bevorstehende Wochenende. Schönes Wetter, angenehme Temperaturen, gutes Essen. So lässt sich's leben! ;-)

Für 2 Fladen.


Zutaten:

250g Brotbackmischung für Mischbrot
ca. 100g Sauerrahm
Salz
Pfeffer
Oregano
Knoblauch, granuliert

2 Putenschnitzel
Gyrosgewürz

ca. 100g Feta
1 Zwiebel, rot
etwas Ketchup
Oregano


Zubereitung:

Das Mehl der Backmischung mit der angegebenen Menge an Wasser (ca. 125ml) zu einem glatten Teig verkneten. Diesen zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30min ruhen lassen. Anschließend noch einmal gut durchkneten und zu dünnen Fladen ausrollen. Diese auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.

Den Ofen auf 180° (Heißluft) vorheizen. Den Sauerrahm mit dem Salz, Pfeffer, Oregano und Knoblauch abschmecken und etwas durchziehen lassen.

Nun die Schnitzel in dünne Streifen schneiden und in der Pfanne mit einem Schuss Öl rundum goldbraun braten. Ordentlich mit dem Gyrosgewürz würzen.

Die Zwiebel häuten, halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Den Feta zerbröseln.

Anschließend die Brotfladen mit dem Sauerrahm bestreichen, das Fleisch darauf verteilen und mit den Zwiebeln und dem Feta bestreuen. Zuletzt etwas Ketchup darüber geben.

Die Fladen im Ofen ca. 15-20min backen. Vor dem Servieren nochmals mit etwas Oregano bestreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen