Dienstag, 19. Juli 2011

Einfache Gemüselasagne



Krank sein ist blöd, das steht schon mal fest. Was dagegen hilft? Soulfood mit vielen gesunden Sachen - so auch in Form einer Gemüselasagne. Da fällt das "gesunde" gar nicht so auf. Und schmecken tut's unglaublich lecker!

Für 2 Personen.


Zutaten:

einige Lasagneblätter

1 EL Margarine
1 gehäufter EL Mehl
ca. 100-150ml Milch
Salz
Pfeffer

1 Zwiebel
1 Zucchini, klein
1 Karotte, groß
1 Tomate, groß
4 EL Erbsen (TK oder aus der Dose)
1 EL Olivenöl

etwa 250ml passierte Tomaten
1/2 TL Instant-Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer
italienische Kräuter

1 kleine Kugel Mozzarella


Zubereitung:

Die Zwiebel häuten, halbieren und zu kleinen Würfeln hacken. Die Karotte schälen, von der Zucchini die Enden entfernen. Beide Gemüsesorten ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Die Tomate halbieren, den Strunk entfernen und in grobe Stücke schneiden.

Das Gemüse in einer Pfanne mit einem Schuss Olivenöl anbraten. Die Erbsen erst am Ende dazu geben. Mit den passierten Tomaten auffüllen und mit Salz, Pfeffer, italienischen Kräutern und der Gemüsebrühe würzen. Einige Minuten auf niedriger Stufe köcheln lassen, dabei immer wieder umrühren.

In einem weiteren Topf die Margarine schmelzen. Die Herdplatte darf nicht zu heiß sein, sonst brennt das Fett ein. Mit einem Schneebesen das Mehl einrühren, bis eine zähe, klumpige Masse entsteht. Sofort mit der Milch auffüllen und so lange rühren, bis sich das Margarine-Mehl-Gemisch aufgelöst hat und die Béchamelsoße eindickt. Mit Salz und Pfeffer würzen. Vom Herd nehmen und etwas abkühlen lassen.

Anschließend den Mozzarella in Scheiben schneiden.

Den Ofen in der Zwischenzeit auf etwa 200° (Ober-/Unterhitze) vorheizen.

Nun eine Auflaufform (oder zwei kleinere) mit einer Lasagneplatte auslegen, etwas Gemüsesoße darauf geben, darauf wiederum die Béchamelsoße verteilen und eine weitere Nudelplatte darauf drücken. So vorgehen, bis die beiden Soßen aufgebraucht sind. Zuletzt den Mozzarella auf der Lasagne verteilen.

Im Ofen ca. 30-40min (vorletzte Schiene von oben) backen, dabei die letzten 10min abdecken, falls die Gemüselasagne zu dunkel wird.

1 Kommentar:

  1. Ich wünsche Dir gute Besserung und mir dass es bald Abend ist und ich ein ähnlich leckeres Fresschen bekomme. :-D

    AntwortenLöschen