Montag, 29. August 2011

Black & White Muffins



Der Mann äußerte letztens den Wunsch, mal wieder in richtig schokoladige Muffins beißen zu wollen. Nun warten sie nur noch darauf, verspeist zu werden. ;-)

Für ca. 8 Muffins.


Zutaten:

65g Margarine
65 Zucker
1 Ei
130g Mehl
1 TL Backpulver
2 gehäufte EL Kakao, zum Backen
1 Stamperl Sheridan's (ersatzweise Baileys)
1 guter Schuss Milch
50g weiße Schokolade
50g Zartbitterschokolade


Zubereitung:

Die Margarine, den Zucker und das Ei in eine Schüssel geben. Mit den Rührhaken des Handrührgeräts zu einer cremigen Masse schlagen. Nach und nach das Mehl, Backpulver und Kakao einrieseln lassen. Falls der Teig beim Rühren zu fest wird, etwas Milch mit unterrühren. Dann den Sheridan's zugeben und kurz durchrühren.

Die Schokolade in Stücke hacken und unterheben. Der Teig sollte anschließend schwer vom Löffel reißen.

Den Teig in ein mit Papierförmchen ausgelegtes Muffinblech geben. Etwas glatt streichen und im vorgeheizten Ofen bei 180° (Ober- / Unterhitze, mittlere Schiene) etwa 25min backen.

Für etwa 5min in der Muffinform auskühlen lassen, anschließend heraus nehmen und auf einem Kuchengitter komplett erkalten lassen.

Kommentare:

  1. Dein Mann hat es so gut *g*

    *maunz*

    AntwortenLöschen
  2. Das Rezept schreit förmlich nach mir :) Lecker lecker.

    AntwortenLöschen
  3. Mhh lecker! Da hätte ich jetzt auch gerne einen davon.

    AntwortenLöschen
  4. Wie grob schneidest du die Schokolade ca.?

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht unglaublich lecker aus! Was ist denn da noch oben drauf??

    AntwortenLöschen
  6. Dankeschön!

    @ Karrie: Die Schokolade hab ich ungefähr so grob gehackt, wie oben auf dem Topping. ;-)

    @ Mareike: Das Weiße ist weiße Schokolade, das dunkle sind Zartbitterschokoladensplitter. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. @ The Life and Lena: Ein Stamperl ist ein kleines Schnapsglas. ;-)

    AntwortenLöschen
  8. der sieht aber lecker aus:)) das rezept werde ich bestimmt bald mal ausprobieren. hoffentlich sehen meine muffins am ende auch so gut aus:)

    http://nina-fashionmore.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  9. @Evi, danke! Meine sind schon fertig bin gespannt wie sie schmecken :-D sind noch heiß...

    AntwortenLöschen
  10. So einen Muffin hätte ich jetzt gern! :D

    AntwortenLöschen
  11. Gerade gebacken und gleich werden sie verkostet... Freu mich schon! :D

    AntwortenLöschen
  12. mein gott sehn die lecker aus ich dreh gleich durch^^

    AntwortenLöschen
  13. Die Muffins sehen gut aus und schmecken auch genau so. Sie sind luftig, zart und nicht zu süß.

    Super Rezept. Danke.

    AntwortenLöschen