Sonntag, 21. August 2011

Chicken Kebab



Oooh, wie lecker! Das hörte ich bei den Spießen immer wieder. Leicht zickig beim Grillvorgang an sich, das wird aber wieder durch den Geschmack wett gemacht.

Für etwa 6 große Spieße (oder 10 kleinere Spieße).


Zutaten:

3 große Hähnchenbrustfilets
etwa 200g Cocktailtomaten
4 gehäufte EL Joghurt
1 TL Curry, scharf
Salz
Pfeffer
1 Prise Zimt
1 Schuss Olivenöl
1 Spritzer Zitronensaft


Zubereitung:

Den Joghurt mit dem Curry, dem Salz, Pfeffer, Zimt, Olivenöl und Zitronensaft zu einer cremigen Masse verrühren.

Das Hähnchenbrustfilet in Würfel schneiden und in die Joghurtmasse geben. Dort für einige Stunden (am Besten über Nacht) marinieren.

Vor dem Grillen die Fleischstückchen abwechselnd mit Cocktailtomaten auf einen Schaschlikspieß stecken. Das Ende bildet jeweils ein Stückchen Hähnchenbrust.

Die Spieße brauchen ungefähr 20min auf dem Grill.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen