Samstag, 13. August 2011

Feta-Gemüse vom Grill



Mal eine andere Beilage beim Grillen, die noch um einiges schneller und einfacher als ein Salat geht. Einfach abwarten und genießen.


Für 6 kleine Feta-Päckchen.


Zutaten:

1 mittlere Zucchini
1 Handvoll Cocktail-Tomaten
100g Feta
Salz
Pfeffer
Basilikum
Oregano
Olivenöl


Zubereitung:

Die Zucchini waschen, vierteln und in Würfel schneiden. Die Cocktail-Tomaten ebenfalls vierteln.

Den Feta grob zerbröseln.

Alles in eine Schüssel geben und gut durchmischen. Mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Oregano würzen. Zuletzt einen Schuss Olivenöl dazu geben und das Gemüse noch einmal vermengen.

Kleine Häufchen auf Alufolie setzen und diese zu einem Päckchen verzwirbeln.

Das Feta-Gemüse braucht ungefähr 10-15min auf dem Grill.

Kommentare:

  1. das klingt so lecker. ich hab nur leider keinen grill. denkst du ich kann die auch im ofen "durchbacken"?

    AntwortenLöschen
  2. Ja, das geht natürlich genauso im Ofen! ;-)

    Hier: http://kuechenzaubereien.blogspot.com/2010/08/gebackener-feta-mit-tomaten.html habe ich schon mal etwas Ähnliches gemacht. Ging auch gut im Ofen, nur braucht das Gericht evtl. durch die Zucchini 5-10min länger. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. vielen dank für deine antwort. wird morgen ausprobiert :-)

    AntwortenLöschen