Samstag, 13. August 2011

Tomaten-Crostini



Sehr leicht und erfrischend bei schönem, sommerlichen Wetter. Und da es das grade nicht so wirklich gibt - holen wir es uns einfach mit Essen, das danach schmeckt!

Für ca. 16 Crostini.


Zutaten:

8 Scheiben Vollkorntoastbrot
4 Tomaten, groß
1 Zwiebel
2 Knoblauchzehen
Salz
Pfeffer
Basilikum
etwas Olivenöl


Zubereitung:

Die Toastbrotscheiben für ca. 10min im vorgeheizten Ofen (Heißluft, 200°) cross backen. Anschließend mit einer Knoblauchzehe einreiben.

Die Tomaten waschen, halbieren und den Strunk entfernen. In Würfelchen schneiden. Die Zwiebel häuten, halbieren und ebenfalls würfeln.

Nun die Tomaten- und Zwiebelwürfel miteinander vermengen und mit Salz, Pfeffer, Basilikum und Olivenöl vermengen.

Zuletzt die Toastscheiben halbieren und mit 1-2 EL der Tomatenmasse garnieren.


Kommentare: