Mittwoch, 21. September 2011

Bandnudeln mit Gemüse


Wieder mal ein "Ruck-Zuck-Gericht" aus dem Hause Küchenzaubereien. Sehr geschmacksintensiv durch den Sellerie, ein absolutes Gute-Laune-Essen. ;-)

Für 2 Personen.


Zutaten:

125g kurze Bandnudeln
1 kleine Karotte
100g Lauch
100g Sellerie
1 Zwiebel
etwas Knoblauch
etwa 200ml stückige Tomaten
2 EL Tomatenmark
Salz
Pfeffer
1 Prise Zucker
italienische Kräuter
ca. 100g saure Sahne
2 EL geriebener Parmesan


Zubereitung:

Die Nudeln nach Packungsanweisung bissfest kochen.

Währenddessen die Karotte und den Sellerie schälen und in Würfel schneiden. Den Lauch in Ringe schneiden, die Zwiebel ebenfalls fein würfeln. Alles in einer Pfanne mit einem Schuss Öl gut 5min anbraten, dann das Tomatenmark einrühren und mit Salz, Pfeffer, Knoblauch und Zucker würzen.

Anschließend mit den stückigen Tomaten aufgießen und auf mittlerer Stufe etwas köcheln lassen. Saure Sahne und Parmesan verrühren und zu 2/3 unter die Soße rühren. Mit den italienischen Kräutern abschmecken.

Die Nudeln abgießen und unter die Soße geben. Mit einem Klecks saure Sahne und mit Kräutern bestreut servieren.

Kommentare:

  1. ich finde deine rezepte einfach gradios, ich liebe "fast" alles was du postest und versuche immer wieder alles auszuprobieren ..... großes lob für deinen blog ... klasse klasse klasse

    AntwortenLöschen
  2. Spontan Appetit bekommen auf genau DAS! ;)

    AntwortenLöschen