Montag, 19. September 2011

Chili Cheeseburger


Soulfood an einem regnerischen, kalten Sonntag. Und somit der perfekte Ausklang des Wochenendes. Besonders toll, wenn man für den Burger noch ein extra dickes Lob bekommt, weil er so schön saftig gewesen ist. :-)


Für 2 Burger.


Zutaten:

2 große Burgerbrötchen
etwa 200-250g Rinderhack
2 Scheiben Scheiblettenkäse
8-10 mittelgroße grüne Peperoni, eingelegt
Röstzwiebel
2 große Salatblätter, z.B. Romanasalat
2 EL Senf
2 EL Gewürzketchup
2 EL Salatcreme, leicht
Salz
Pfeffer
Steak & Burger Würzmischung


Zubereitung:

Die Burgerbrötchen halbieren und im Ofen bei 180° ca. 5min kross aufbacken.

Das Hackfleisch mit Salz, Pfeffer und der Steak & Burger Würzmischung würzen und gut miteinander verkneten. Zu zwei gleich großen Kugeln formen und diese vorsichtig auf der Handfläche platt drücken. Dabei immer wieder den Rand einrunden, damit sie beim Ausbacken nicht brechen.

Öl in einer Pfanne erhitzen und die Burgerpattys von beiden Seiten ca. 5min auf mittlerer Stufe anbraten.

Währenddessen die Burgerbrötchen auf der unteren Hälfte mit der Salatcreme bestreichen und mit je einem Salatblatt belegen.

Für die obere Brötchenhälfte Senf und Gewürzketchup miteinander verrühren und je 1 EL auf der oberen Hälfte verstreichen.

Die fertigen Pattys auf das Salatblatt legen. Sofort mit dem Scheiblettenkäse belegen und mit in Stücke geschnittenen Peperoni sowie Röstzwiebeln belegen. Die restliche Ketchup-Senf-Mischung darauf verteilen und gut andrücken
.

Kommentare:

  1. Schatzi, das schaut sooo lecker aus!

    AntwortenLöschen
  2. Danke Liebes, da freu ich mich aber! (-:

    AntwortenLöschen
  3. Da kann ich nur zustimmen, ich bekomme gleich Appetit, obwohl ich pappsatt bin. :-)

    AntwortenLöschen
  4. Yummy yummy... zum glück hab ich schon gegessen, sonst wäre ich jetzt erbärmlich gestorben beim Anblick :)))


    new post: click here
    follow me

    AntwortenLöschen
  5. Hallihallo Evi,
    ich habe eine kleine, große Bitte.
    Und zwar habe ich bei der Social Media Ralley mitgemacht und bin dort im Powerfrauen Voting unter die Top5 gekommen. Zu gewinnen gibt es eine Reise nach Berlin, bei der ich mich bei meinen Mädels mal bedanken mag, dass Sie immer für mich da sind und mir in jeder Situation beistehen.
    Dafür brauch ich logischerweise viele Stimmen. Von daher wäre es lieb, wenn du vll. auf http://www.social-media-rallye.de/2011/09/power-top-5 gehst und dort für „Petra“ stimmst.
    Ich weiß, dass ist vll ne doofe Idee hier nachzufragen und quasi zu betteln. Aber ich mag halt für meine Mädels gewinnen!!

    (Falls Du dich fragst wie ich auf dich komme – ich frage, ungelogen oder geschleimt, nur meine liebsten Blogs an, und da gehörst Du dabei  )

    Liebe Grüße

    Petra

    AntwortenLöschen