Donnerstag, 1. September 2011

Pancakes mit marinierten Zwetschgen



In meinem Stammforum lachten mich gestern Früh Pancakes an. Und da ich diese Dinger so gern esse und eine unglaubliche Lust darauf bekam, mussten sie gleich nachgemacht werden.

Für 2 Personen (etwa 10 Pancakes).


Zutaten für die Pancakes:

75g Mehl
1 EL Zucker
1/2 TL Backpulver
1 Prise Salz
1 Ei
125ml Milch
etwas Öl zum Ausbacken


Zutaten für die marinierten Zwetschgen:

6-8 Zwetschgen
1/2 EL Zucker
1/2 TL Zimt


Zubereitung:

Die Zutaten für die Pancakes mit einem Schneebesen gut miteinander verrühren. Der Teig sollte recht flüssig sein. Bei Bedarf etwas Milch zugeben. Öl in einer Pfanne erhitzen und je einen kleinen Schöpflöffel Teig hinein geben. Von beiden Seiten goldbraun backen.


Für die marinierten Zwetschgen diese halbieren, entkernen und in kleine Stücke schneiden. Mit Zimt und Zucker bestreuen, durchmischen und in der Mikrowelle kurz erwämen. Nochmals vermengen, bevor sie mit den Pancakes serviert werden.

Kommentare:

  1. Oh ich freu mich so auf die Zwetschgenzeit! Lecker :)

    AntwortenLöschen
  2. Welches ist denn dein Stammforum?

    AntwortenLöschen
  3. oh ich liebe pancakes,bei mir gab es gestern auch welche :D das mit den marinierten Zwetschgen werde ich auch mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  4. Dankeschön!

    @ gini: Das wird nicht verraten. ;_)

    AntwortenLöschen
  5. Mmmmmmmh, sehen die toll aus! Da will man sofort eine Portion abhaben... :)

    Aber dein Stammforum würde mich ja auch ml interessieren, wenn es da sooo leckere Sachen gibt.

    Liebe Grüße,
    Ina

    AntwortenLöschen