Dienstag, 13. September 2011

Spanische Pizza


Ein Gericht, welches unglaublich schnell geht und nur etwa 5min Vorbereitungszeit benötigt. Zudem noch leckeres Soulfood für stressige Arbeitstage. ;-)


Für 2 Pizzen.


Zutaten:

1 Rolle Blätterteig, aus der Kühltheke
etwa 50-75ml stückige Tomaten
ca. 10 dünne Scheiben Chorizo
6 EL Mais
einige Peperoni, grün und eingelegt
geriebener Käse
Salz
Pfeffer
Oregano
Basilikum


Zubereitung:

Den Blätterteig ausrollen und in der Mitte halbieren. Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Außenrum etwa eine Fingerbreit nach innen gehen und dort einen Rand einritzen.

Das Innere mit den stückigen Tomaten bestreichen und mit Salz, Pfeffer, Oregano und Basilikum würzen. Mit der Chorizo belegen. Den Mais und die Peperoni auf den Pizzen verteilen. Zuletzt mit geriebenem Käse bestreuen.

Im Ofen bei 175° (Umluft + Unterhitze) ca. 15min backen.

Kommentare:

  1. Also aus Blätterteig hab ich bisher noch keine pizza gegessen aber sie sieht wahnsinnig lecker aus - wie viele andere rezepte von dir möcht ich auch die ausprobieren

    AntwortenLöschen
  2. Ich liebe herzhafte Gerichte mit Blätterteig und dann auch noch als Pizza?!? Werd ich definitv ausprobieren :)

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich lecker an, bisher habe ich Blätterteig immer nur zusammen mit süßen Sachen gegessen, aber so werde ich es auch mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  4. das sieht unglaublich lecker aus :D

    AntwortenLöschen