Mittwoch, 5. Oktober 2011

Schnitzelsticks Mailänder Art mit würzigem Tomatendip


Schon seit einiger Zeit steht das Schnitzel "Mailänder Art" auf meiner to cook - Liste. Da mir heute aber nicht nach schnödem Schnitzel war, gabs das Ganze in Fingerfood - Form mit einem würzigen Tomatendip.

Für 2 Personen.


Zutaten für die Schnitzelsticks:

2 Putenschnitzel
3 EL Mehl
2 Eier
ca. 60g Parmesan, fein gerieben
Salz
Pfeffer


Zutaten für den würzigen Tomatendip:

1 kleine Zwiebel, rot
4 Tomaten
100ml passierte Tomaten
Salz
Pfeffer
Knoblauch
Paprikapulver, scharf
Chiliflocken
1 Stängerl Frühlingszwiebeln


Zubereitung:

Die Schnitzel trocken tupfen und in ca. 1cm breite Streifen schneiden.

Die Eier in einer flachen Schüssel gut miteinander verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen. Das Mehl in eine weitere flache Schüssel geben, ebenso den Parmesan.

Anschließend die Schnitzelstreifen zuerst in Mehl wenden, dann durch die verquirlten Eier ziehen und zuletzt im Parmesan wenden.


Für den Tomatendip die Zwiebel sehr fein hacken. Die Tomaten würfeln. Beides in einen Topf geben und mit den passierten Tomaten auffüllen. Zum Kochen bringen. Mit Salz, Pfeffer, Knoblauch, Paprika und Chiliflocken würzen.


Nun etwas Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Schnitzelsticks darin goldbraun anbraten. Gemeinsam mit dem würzigen Tomatendip servieren. Diesen mit in Ringe geschnittenen Frühlingszwiebeln bestreuen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen