Montag, 23. Januar 2012

American Pizza "Schinken & zweierlei Käse"


Nach einem Tag wie heute sollte es Soulfood deluxe geben - was passt da besser als eine fluffige, käsige, leckere Pizza? ;-)

Für 2 Pizzen (Durchmesser ca. 25cm).


Zutaten für den amerikanischen Pizzateig:

300g Mehl
1/2 Würfel frische Hefe
1 Prise Zucker
1 Prise Salz
5 EL Öl, geschmacksneutral
ca. 130ml lauwarmes Wasser


Zutaten für den Belag:

10 EL passierte Tomaten
Salz
Pfeffer
Oregano
100g Hinterschinken
2 kleine Tomaten
1 Kugel Mozzarella (125g)
2 Handvoll geriebener Emmentaler


Zubereitung:

Das Mehl in eine (verschließbare) Schüssel sieben. Eine Mulde formen und die Hefe hinein bröckeln. Zucker zugeben und mit ca. fünf Esslöffeln lauwarmen Wasser anrühren. Abgedeckt ca. 15min ruhen lassen.

Anschließend das Öl, das Salz und das restliche Wasser zugeben und mit den Knethaken des Handrührgeräts etwa fünf Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Wieder abdecken und an einem warmen Ort ungefähr eine halbe Stunde gehen lassen.

Den Schinken und die Tomaten würfeln. Den Mozzarella in Scheiben schneiden. Die passierten Tomaten mit Salz, Pfeffer und Oregano würzen.

Eine Arbeitsfläche bemehlen. Den Hefeteig nochmals gründlich durchkneten und in zwei gleich große Hälften teilen. Dünn und kreisrund ausrollen.

Mit der Tomatensoße bestreichen, dann den Mozzarella und den geriebenen Emmentaler darauf verteilen. Dann mit dem Schinken und den Tomatenwürfeln belegen.

Bei etwa 200° (Umluft, mittlere Schiene) für 25min backen.

Kommentare:

  1. Ich sabber hier mal dein Kommentarfeld voll :-D

    AntwortenLöschen
  2. Ich lasse hier auch noch mal meinen Sabber da...

    AntwortenLöschen