Samstag, 11. Februar 2012

Knuspriger Obstsalat


... mein Vitaminkick bei eisigen -15° mit strahlendem Sonnenschein. Die Nasen triefen, an jeder Ecke hört man es husten, reihenweise sind die Leute krank. Um dem vorzubeugen, gibts heute als kleine Nascherei zwischendurch einen fruchtig-leckeren Obstsalat, der nur so vor Farbe strotzt und fit macht. :-)

Für 1 Person.


Zutaten:

1 kleiner Apfel
1 Handvoll Physalis
1 Kiwi
1 große Mandarine
2 EL Orangensaft
1 Spritzer Zitronensaft
(1 TL Zucker)
1-2 EL Knuspermüsli


Zubereitung:

Den Apfel vierteln und das Kerngehäuse entfernen. In kleine Stücke schneiden. Die Physalis halbieren. Die Kiwi schälen und in Stücke schneiden. Die Mandarine ebenfalls schälen und die weißen Fäden so gut es geht entfernen. Jedes Stückchen halbieren.

Alles in eine Schüssel geben und vermischen. Mit 2 EL Orangensaft sowie einem Spritzer Zitronensaft beträufeln und gut durchmischen. Wer es etwas süßer mag, kann noch einen Teelöffel Zucker untermischen. Etwa 15min ziehen lassen.

Mit Knuspermüsli bestreut servieren.

Kommentare:

  1. Eine gute Idee mit dem Müsli! LG Aletheia

    AntwortenLöschen
  2. tolle Idee, Obstsalat habe ich schön öfters gemacht, aber irgendwie fehlte immer der Pepp, danke für die tolle Idee *es hat klick gemacht*

    AntwortenLöschen