Dienstag, 27. März 2012

Tuna Sandwich


Nach einem Tag wie heute hatte ich überhaupt keine Lust mehr, großartig in der Küche zu stehen. Wie gut, dass ich diese Woche eh vor hatte, mal wieder ein Sandwich zu machen. Perfekt für heute und mal was komplett anderes durch den Thunfisch - mjam!

Für 2 Personen (1 großes Baguette).


Zutaten:

1 Baguette, z.B. vom Steinofen
1 Dose Thunfisch (etwa 150g)
1 kleine Zwiebel
5 EL Salatcreme
2-3 EL Senf, mittelscharf
einige Blätter grüner Salat
1 große Tomate
2 Eier
Salz
Pfeffer


Zubereitung:

Den Thunfisch mit der Gabel in kleine Stückchen / Fitzelchen zerdrücken. Die Zwiebel häuten, halbieren und sehr fein würfeln. Gemeinsam mit dem Thunfisch und der Salatcreme vermischen, dann mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Die Tomate und die Eier in Scheiben schneiden.

Anschließend das Baguette in der Mitte halbieren und die untere Hälfte mit Senf bestreichen.

Den grünen Salat waschen, trocken tupfen und in kleine Stücke zupfen. Die Unterseite des Baguettes damit belegen. Nun die Thunfischmasse darauf verteilen. Dann mit den Tomaten- und Eierscheiben belegen. Nochmals mit Salz und Pfeffer würzen und die obere Hälfte des Baguettes fest andrücken.

Kommentare:

  1. hmm, lecker sowas hab ich lange nicht mehr gegessen :)

    AntwortenLöschen
  2. Lecker, das gibts heute Abend!!

    AntwortenLöschen
  3. Oh lecker..du machst immer so tolle Sachen!

    AntwortenLöschen
  4. Das sieht so lecker aus, dass ich gestern abend spontan beschlossen habe, dass es das heute abend zu essen gibt :D und vllt morgen auf der Arbeit ^^

    AntwortenLöschen
  5. Oh lecker! Das wird morgen mit zur Arbeit genommen!

    AntwortenLöschen
  6. Sieht total lecker aus, aber was genau meinst du eig. mit Salatcreme?
    Kannst du vllt. mal ein Beispiel nennen? :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sowas in der Art wie Miracel Whip. ;-)

      Löschen